Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Karlsruhe aktuell

Beispielhaftes für das Stadtbild

Beispielhaftes für das Stadtbild

Das Mehrfa­mi­li­en­haus "da Vinci", die Tisch­ma­nu­fak­tur der Adam Wieland GmbH oder auch das grüne Waage­häus­chen im Großmarkt sind gebaute Stadt. Und gehören daher zu den 26 prämierten Objekten, die eine Jury im Sommer aus den 104 für das Auszeich­nungs­ver­fah­ren "Beispiel­haf­ten Bauens 2012-2018" einge­reich­ten Projekte auswählte.

weiter zur Seite Beispielhaftes für das Stadtbild

Karlsruher Forst

Projekt für ökologische Vielfalt

Im Stadtwald Karlsruhe soll die Biodi­ver­si­tät durch gezielte Maßnahmen gefördert werden. Im Fokus stehen die hierfür besonders geeigneten Waldränder, die Spazier­gän­ger meist als "grüne Wand" wahrnehmen, bei welcher jedoch der Übergang von Wald zu Offenland verloren gegangen ist.

weiter zur Seite Projekt für ökologische Vielfalt

BLICK IN den Innenhof der Majolika am Ahaweg

Zeller Keramik Manufaktur will die Majolika übernehmen

"Wir wollen nicht vor Asche sitzen und sie anbeten, sondern das Feuer neu entfachen, der Majolika alten Glanz zurück­brin­gen", stellte Presse­spre­cher Ulf Tietge in Aussicht. Wir, das ist die Zeller Keramik Manufaktur in Zell am Hammers­bach mit Glasblä­se­rei Dorotheen­hütte in Wolfach. 

weiter zur Seite Zeller Keramik Manufaktur will die Majolika übernehmen


Kranzniederlegungen am Volkstrauertag

Um der Opfer von Kriegen und Gewaltherrschaft zu gedenken, gibt es am 18. November zum bundesweiten Volkstrauertag auch in Karlsruhe wieder zahlreiche Veranstaltungen mit Kranzniederlegungen. Die zentrale Gedenkfeier mit OB Dr. Mentrup findet um 11 Uhr auf dem Hauptfriedhof statt.

weiterzum Artikel Kranzniederlegungen am Volkstrauertag

 
 
 

Karlsruhe - Innovativ und quervernetzt